Aktuelles



Fürs zweite Halbjahr ergeben sich einige Programmänderungen. Bitte beachten Sie die neuen Angaben zu den Veranstaltungen im Jahresprogramm.

Ausstellung

18. Oktober – 3. November 2019

„Verbunden“

Dorothée Rothbrust, Skulpturen und Malerei

Vernissage: Freitag, 18. Oktober 2019, 19 Uhr

Sie und Ihre Freunde sind zur Eröffnung und zu einem Ausstellungsbesuch herzlich eingeladen.

Finissage am 3.11.2019, 14 Uhr

Öffnungszeiten: Sa/So 14 – 17, Mi/Fr 18 – 20 Uhr

Am Sonntag 03.11.2019 von 10 – 14 Uhr



Slam Poetrie, Kabarett und Musik

Sonntag, 3. November 2019, 17:00 Uhr


Geschickt – mit Kilian Ziegler & Samuel Blatter

Kaffeestube ab 16:00 Uhr

Saalöffnung 16:30

Eintritt frei – Kollekte




Die Platzzahl ist beschränkt, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Per sms oder Telefon: 079 282 73 40 oder ...           Übers mail: georg.schmid@bluewin.ch






Stiftung „Pro Hersiwil“:
In der Organisation des NäijereHuus sind wegen Demissionen auf Ende 2019 einige Ämter neu zu besetzen. Wir suchen eine neue Präsidentin/einen neuen Präsidenten für die Stiftung und je ein weiteres Mitglied für den Stiftungsrat und das Team. Mit unserm Aufruf richten wir uns an Höferinnen/Höfer und Auswärtige. Es ist uns ein Anliegen, dass das NäijereHuus weiterhin als „Ort der Begegnung“ wahrgenommen wird, in dem kulturelle Anlässe angeboten werden, so wie es in den Stiftungszielen formuliert ist. Für neue Ideen bei der Gestaltung des Programmes und in Fragen der Programmdichte – das zeitliche Engagement soll Ihren Möglichkeiten angepasst sein - ist der Stiftungsrat offen. Wenn Sie sich für die ehrenamtliche Arbeit im NäijereHuus interessieren, melden Sie sich bitte bis Ende Januar bei einem Mitglied der Stiftung (Rolf Gerber, Barbara Bitterli, Heiner Geiser, Peter Häberli, Sabine Sterki, Urs Rufer oder Georg Schmid), damit wir Sie nach einer ersten Orientierung zu einem Gespräch einladen können.

Wir freuen uns auf Leute, die sich fürs NäijereHuus engagieren wollen.
Für das NäijereHuus-Team
Georg Schmid

Beachten Sie bitte die Anzeigen in der aktuellen Presse (Azeiger, Solothurner Zeitung, chrut und rüebe)